Hessischer Bildungsserver / LAKK Studienseminar für Gymnasien in Marburg

Ausbildungsorganisation

Der Veranstaltungsplan ist hier mit dem jeweiligen Stand/Datum mit Beginn des Semsters eingestellt.

Nachträgliche Änderungen in Absprache zwischen Ausbildenden und LiV werden nicht unbedingt hier alle nachgepflegt, werden aber von den Ausbildenden im Raumplan eingetragen (und gelöscht) und dem Sekretariat gemeldet.

Aufgrund der aktuellen Situation gibt es dabei auch Veranstaltungen, die im Vidoekonferenzformat (BBB) oder auch asynchron über eine Lernplattform (moodle) stattfinden. Diese sind entsprechend markiert. 

Das Modul M8 im Examenssemester ist aufgrund der späten Sommerferien zeitlich etwas unter Druck, da die Unterichtsbesuche vor dem 1.10. abgeschlossen sein müssen. Planen Sie bitte die UB-Termine für M8 deshalb möglichst früh. Bei Ausnahmen (Krankheit/Ausfall) wenden Sie sich bitte an die SL.

Hinweis für Modulplanung am Ende des Semesters: Grundsätzlich gilt, dass für die Fälle von Überschneidungen bei Zeugniskonferenzen der Automatismus „Ausbildung geht vor“ nicht zählt, sondern dass die LiV im Kontakt mit Schulleitung und Schulnaher Ausbildung klären soll, ob/dass die Anwesenheit in der Zeugniskonferenz Vorrang vor einer Modulveranstaltung haben soll.

Bei Rückfragen wenden Sie sich je nach Zuständigkeit bitte an Frau Schmidt-Bietz, Herrn Pfeuffer aus der Seminarleitung oder das Sekretariat.